Startseite >> Hornschlittenverein >> Veranstaltungen >> Aktuelles
Termine
Bildergalerie
Aktuelles
Ausschuss-Sitzung, 20.11.17, 19 Uhr
Liebe Hornschlittler,

am Montag, 20.11.2017, findet um 19.00 Uhr eine Vorstands-, Ältestenrat und Ausschuss Sitzung statt.
Themen: Generalversammlung und Rennen 2018
Wir bitten um zahlreiche Teilnahme !

Die Vorstandschaft
Generalversammlung 24.11.2017
Liebe Hornschlittler,

am Freitag, dem 24.11.2017, findet um 19.30 Uhr für alle Mitglieder die HSVP-Generalversammlung 2017 im Hotel Mercure Garmisch-Partenkirchen (Mittenwalderstrasse 2) statt.

Wir bitten um zahlreiche Teilnahme !

Die Vorstandschaft
Gedenkmesse am 26.11.17
Liebe Hornschlittenfreunde,

am Sonntag, 26.11.2017, findet um 10:30 Uhr eine Gedenkmesse für alle verstorbenen Mitglieder des HSVP in der Pfarrkirche  Maria Himmelfahrt in Partenkirchen statt.

Anschließend Frühschoppen im Gasthof zur Linde

Wir freuen uns über zahlreiche Teilnahme !

 

Die Vorstandschaft 



 

Behörden-, OK und Ausschuss-Sitzung, 04.12.17
Liebe Hornschlittler,

am Montag, 04.12.2017, findet um 18.00 Uhr eine Organisationssitzung mit den zuständigen Behörden eine Sitzung in der Vereinshütte statt.
ab 19.00 Uhr eine findet eine Vorstands-, Ältestenrat und Ausschuss Sitzung statt.
Wir bitten um zahlreiche Teilnahme !

Die Vorstandschaft
Vereinsheim für Feiern mieten !
Liebe Gäste,

unser gemütliches Vereinsheim kann jederzeit für Ihre Feierlichkeiten gemietet werden

Hier gehts zur Beschreibung der Hütte und zur Mietanfrage.

 

Viel Spas bei Ihrer Veranstaltung. 

Aufnahmeantrag HSVP online

Mitgliedsgebühr: 5 Euro JAHRESGEBÜHR !!! 

Hier der ==> Aufnahmeantrag <== online
auch im Facebook ...

Nun auch im Facebook ==> hier <===

Bandenaufbau, am 04.11.17 um 08:00 Uhr
Liebe Hornschlittler,

am Samstag, 04.11.2017 findet um 08:00 Uhr für ALLE der 2. diesjährige Bandenaufbau, Kabelverlegung und Errichtung des Zielbereiches statt.
Für gemütliches Beisammensein in der Vereinshütte mit Essen und Trinken ist gesorgt !

Wir bitten um zahlreiche Teilnahme !

Die Vorstandschaft
Beerdigung unseres Ehrenkassiers Peter Hofmann

Liebe Hornschlittler/innen,

 

unser Ehrenkassier Peter Hofmann ist leider am 9.05.2017 im Alter von 68 Jahren verstorben. Mit Ihm verlieren wir einen Freund und Kameraden der seit Gründung des Hornschlittenvereins maßgeblich an der Entwicklung unseres Vereins mitgewirkt hat.

Aus diesem Grund nehmen wir zahlreich an der Beerdigung teil.

   -Das Requiem findet am Dienstag, den 16.Mai 2017 um 9:00 Uhr in der Pfarrkirche Maria Himmelfahrt statt mit anschließender Beerdigung im Friedhof Partenkirchen

   -im Friedhof treffen wir uns um 9:40 Uhr

   -Sargbeiständer machen die Ältestenratmitglieder Andi Herzog, Heinz Beyschlag, Max Krönninger, und Hans Uhl in unseren blauen Anoraks

    -die Trauerfeier findet anschließend im Gasthof zum Schatten statt

Wir bitten um zahlreiche Teilnahme !


Die Vorstandschaft

Bandenabbau und Rama-Dama, 25.03.17, ab 08:00 Uhr
Liebe Hornschlittler,

am Samstag, 25.03.2017 findet ab 8:00 Uhr für ALLE das diesjährige Rama-Dama mit Bandenabbau/Ausnageln statt.
Später ist gemütliches Beisammensein in der Vereinshütte mit Essen und Trinken!
Wir bitten um zahlreiche Teilnahme !

Die Vorstandschaft


HSVP-Eisstock-Turnier, 11.02.17
Liebe Vereinsmitglieder, 

wie immer findet 2017 wieder unser alljährliches HSVP-Eisstockturnier statt: 

Am Samstag, 11. Februar 2017 bei der Eishütte, am Kainzenbad.
Falls kein Eis vorhanden (was wir nicht glauben können ...) , findet ersatzweise Lattlschias`n mit anschließender Preisverteilung und gemühtliches Beisammensein in der Eishütte.

Meldungen bis 18.00 Uhr am Turniertag, Beginn 18.30 Uhr ! BEI JEDEM WETTER !!!

 

Wir bitten um zahlreiche Teilnahme



Die Vorstandschaft

Sitzung Nachbesprechung, 25.01.17
Liebe Hornschlittler,

am Mittwoch, 25.01.2017, findet um 19.00 Uhr für alle Ausschuss- und OK- Mitglieder eine Ausschuss-Sitzung zu aktuellen Themen und zum Nachtarock Hornschlittenrennen 2017 in der Vereinshütte statt.

Wir bitten um zahlreiche Teilnahme !

Die Vorstandschaft
Bewirtungs-Sitzung, 28.12.16, 19:00 Uhr
Liebe Hornschlittler,

am Mittwoch, 28.12.2016, findet um 19.00 Uhr eine Organisationssitzung speziell zum Thema Bewirtung in der Vereinshütte statt.
 
Wir bitten um zahlreiche Teilnahme !

Die Vorstandschaft
Generalversammlung 25.11.2016
 


Protokoll

zur 45. Generalversammlung am 25.11.2016

im Hotel Mercure Garmisch-Partenkirchen


Anwesende Mitglieder: 54 (siehe Anwesenheitsliste)


  1. Begrüßung durch den 1. Vorstand Peter Strodl: Ehrengäste extra + VIPs

     

    Vortragen der Tagesordnungspunkte (Punkt 1 - 8; siehe Einladung 2015). Keinerlei Einwände der anwesenden Mitglieder.

     

    Gedenken an 12 verstorbene Mitglieder des letzten Jahres.

     

    Ein „kurzer“ Bericht des 1. Vorstandes Peter Strodl mit einem Rückblick auf das Rennen und die Aktivitäten des vergangenen Jahres und einem kurzem Ausblick auf die anstehenden Aktivitäten:

  • Großes Thema: Schneemangel beim 47. Hornschlittenrennens mit erstmaliger verkürzter Strecke am Rasseneck, kurzer Zahlenbericht über das Rennen.

  • Deutschland Cup 2017 ohne Oberwiesenthal wegen schweren Unfall 2016 mit 5 schwerst Verletzten à Staatsanwaltschaft ermittelt noch gegen Fahrer.

    Deutschland Cup 2017 nur Partenkirchen und Brotterode

  • Erneuerung vieler Banden …Dank an unseren Jungen neuen Vereinsmitglieder

  • Glaskabel wurde verlegt

  • Sponsoren sind weniger, Kosten sind dennoch erheblich, also keine großen Sprünge möglich.

    Also finanziell ist es dadurch diese Jahr wieder sehr schwierig !

    (Aufruf an Alle für neue Sponsoren)

  • Vorstellung des größten Hornschlitten der Welt aus Ybrig/Schweiz, zum Schluss an unser kommendes Rennen werden die 12 Hornschlittenfahrer aus der Schweiz mit dem Schlitten auf verkürzter Strecke ins Ziel fahren

  • Weihenstephan wird wieder 2 Startplätze fürs Hornschlitten fahren verlosen

  • Apell von Peter: Wir brauchen jungen Nachwuchs!

  • Flyer: Fehler von den Renntagen am Schluss der Seite!

  • Flyer werden in Zukunft in Hotels in dafür vorgesehen Ständer befüllt, Ga.-Pa. , Starnberg, Miesbach 375 EUR

  • Veranstaltungen: Vereins Eisstockschießen, Floßfahrt (max. 55 Personen, Funktionäre bevorzugt)

  • Dank auch an Ausschuss, Ältestenrat, allen Ehrenamtlichen, Gemeinde, Bauhof, Ga-Pa. Tourismus

Bericht 2. Vorstand Chris Herzog:

  • Hauptsponsoren: M3Connect, Erdinger, Hervis, Autohaus Winterholler, Weihenstephan und REd Bull – Dank an die 40 weiteren kleinen Sponsoren

  • Videoleinwand – sehr viel Eigenleistung- Dank an alle Helfer à Glasfaserkaber durchgemessen passt alles, evtl. Beschallung selber aufstellen. Kosten 13 TEUR !

  • 2 Ansager beim Rennen: Seppi und Matthias

Bericht Schriftführerin Kathrin Suttner:

Bericht der Schriftführerin Kathrin Suttner mit einem ausführlichen Jahresrückblick über die einzelnen Aktivitäten des Vereins und der Mitglieder seit der letzten Generalversammlung im November 2015.


Bericht Kassier Adrian Pielenz:

  • 230 EUR Verlust durch noch nicht eingenommen Mitgliedsbeiträge wegen Wechsel Mitgliederverwaltung

  • Sparkonto à für Grundrechnungen wenn das Rennen mal nicht stattfindet

  • Hüttenvermietung à Gewinn

  • Einnahmen an Renntage à für Mittwoch ein guter Erfolg

  • Sponsoren sind wichtiges Standbein à mehr als das Jahr zuvor

  • Ausgaben: Geburtstagsgeschenke, Getränke, Nebenkosten, Leinwand, Beschallung, Preisgelder, Musik für den Hornschlittenball, und und und…


    Anschließend ein kurzer Bericht der Kassenprüferin Marion Grasegger und Melanie Grüneberger mit der Aussage, dass keinerlei Beanstandungen bestehen und einem großen Lob für die Ausarbeitung
    è Keine Beanstandungen des 1.Kassiers durch die Kassenprüferinnen ! Kassier entlastet 


  1. Berichte der Abteilungsleiter: 

  • Bericht des Hüttenreferents Josef Strodl (entschuldigt) vorgelesen durch Chris Herzog:

     

    Was ist geschehen?:

  • Erneuerung Lautsprecher

  • Bau eines Materiallagers

  • Umstellung Außenbeleuchtung

  • Zaun erneuert

  • Aufräumaktionen

           In Zukunft geplant:

  • Streichen der Hütte Innen und Außen

  • Pflaster vor Geräteschuppen erheben

  • Unterfangen der Wasserreserve

  • Generalreinigung Hütte innen und außen

  • Fertigstellung des Grillplatzes

  • Bericht  des Ältestenrat Andreas Herzog: 

  1.  
    • Nach Neuwahlen à neuer ÄR: Anda Herzog, Fritz Aulinger, Heinz Beyschlag, Hans Uhl, Alfred Fendt, Max Krönninger

    • „Kurzer Bericht“ über Herbstreise


Dank von Peter Strodl an Anda Herzog, da er die Ehrungen und Geburtstage übernommen hat von Heymes Kathrin. 


  • Bericht über Eisstockabteilung:

Wie jedes Jahr ein voller Erfolg und zum zweiten Mal das Vereine Schießen gewonnen


3.         Entlastung der Vorstandschaft:

-           Wolfgang Bauer dankt auch im Namen der Marktgemeinde

-           Dank an Alle der Vorstandschaft für die viele Arbeit (und Alle Beteiligten) !

-           Entlastung beantragt durch 2. Bürgermeister Wolfgang Bauer

-           Entlastung der Vorstandschaft durch Abstimmung der Mitgliederversammlung. Ergebnis Ja (54 Ja / 0 Enthaltungen / 0 Nein) 


Wort von Peter: Danke an die Marktgemeinde Garmisch-Partenkirchen für die Unterstützung


PAUSE


4.         Ehrungen:

Ehrungen und Würdigungen langjähriger und verdienter Mitglieder:

Silberne Ehrennadel:

  • Kathrin Suttner

  • Christoph Dengler

Goldene Ehrennadel:

  • Hans Uhl

-           25 Jahre Mitgliedschaft:    8 Mitglieder

-           40 Jahre Mitgliedschaft:  26 Mitglieder

Ehrenmitglied:

Fritz Aulinger

Silberner Schlitten:

Andreas Herzog 


Ende der 45. Generalversammlung: 22:15 Uhr


Schriftführerin Kathrin Suttner

Partenkirchen, 25.11.2016



 

 

 

Herbst-Reise 2016
Liebe Mitglieder und Hornschlitten-Freunde,

auch 2016 wird wieder eine schöne und ausgefallene Herbstreise durchgeführt.

Vom 21.10. - 24.10.2016 wird vom Reisebüro Biersack eine

SALZBURG - LINZ - SALZKAMMERGUT Reise

organisiert.

Die speziell für den HSVP geplante Reise startet am 21.10 um 7:30 Uhr und endet am 24.10 am späten Nachmittag. Übernachtet wird in St. Georgen im Attertau im 3-sterne Hotel incl. Halbpension (mehr unter www.weismann.info ).
Anbei ein kurzer Überblick den geplanten Ablauf:
- 21.10: Fahrt über Irschenberg nach Salzburg (Stadtführung) und Weiterfahrt zum Hotel nach St. Georgen
- 22.10: Fahrt und Ganztagesreiseleitung in der Hauptstadt Oberösterreichs nach Linz
- 23.10: Rundfahrt mit Ganztagesreiseleitung durchs Salzkammergut: Mondsee-Wolfgangsee-Bad Ischl-Traunsee-Attersee
- 24.10: Rückfahrt über Berchtesgaden und dem Königssee

Genaue Informationen folgen in den nächsten Monaten oder können gerne im Reisebüro Biersack (Chamonixstr. 4 / GAP / 08821-4920) erfragt werden (Anmeldung ebenfalls im Reisebüro bis spätestens 9.9.16).

Die Kosten betragen 199.- Euro pro Person im Doppelzimmer (Einzelzimmerzuschlag 30.- Euro).

Eure Vorstandschaft

Törgelenabend im Bauwagen am Rasseneck, 15.10.2016

Törgelen am Bauwagen 2016

Samstag, den 15.10.2016, um 19:00 Uhr

an der Hornschlittenhütte

Anmeldung wegen Einkauf/Organisation an Peter Strodl bis 12.10.2016 erforderlich  

Wir freuen uns auf zahlreiche Teilnehmer !

 

 

Neueste Info Hornschlittenrennen 2016

Derzeit ist es an der HSVP-Strecke saukalt und etwas Schnee oder Eis.

 

Ab 2.01.2016 um 9:00 Uhr treffen sich alle Strecken-Helfer beim Ziel. Es gibt Mittagsessen vom Team Eva. Es soll ein wenig schneien und auch die weiteren Tage, Tendenz eher zu Regen. Schnee von der Schanze bekommen wir noch am 4.1.16.

 

 

Das Rennen findet definitiv am 6.1.16 statt !!!!

 

Soviel auf die Schnelle

 

Eure HSVP

   

Vorstand, Ausschuss und OK-Sitzung, 11.03.15
Liebe Hornschlittler,

am 11.03.2015 findet um 18:30 Uhr für den Vorstand und um 19.00 Uhr für alle Ausschuss- und OK-Mitglieder eine Sitzung in der Vereinshütte statt.
Themen sind die Generalversammlung (mit Neuwahlen), Termine und das Nachtarock Rennen 2015.

Wir bitten um zahlreiche Teilnahme !

Die Vorstandschaft
Weihnachtsfeier, 07.12.2013

Liebe Vereinsmitglieder und Gäste,


am Samstag, den 07. Dezember 2013, findet um 19:30 Uhr unsere traditionelle
Weihnachtsfeier mit Christbaumversteigerung im
Gasthof Fraundorfer
statt.
Wir würden uns über zahlreiche Teilnahme sehr freuen.

Die Vorstandschaft

Vergleichsturnier zw. AC GAP und HSVP, 10.5.15
Liebe Vereinsmitglieder, 

am 10. Mai 2015 findet der zweite Teil eines Vergleichsturniers zwischen dem AC GAP (Automobil Club) und dem HSVP statt:

Luftgewehrschießen, Lattlschießen und einem weiteren Spiel.

Am Sonntag, 10. Mai  2015, um 14:00 Uhr in der AC Vereinshütte am Hausberg.

Wir bitten um zahlreiche Teilnahme !

Die Vorstandschaft

Hornschlitten-Frühschoppen und ggf Training am Sonntag 28. Dezember 14

Lieber Hornschlittler,

 

das Hornschlittenrennen wirft seine Schatten voraus, und deshalb treffen sich alle interessierten und engagierten Hornschlittenfahrer am Sonntag den 28.12.2014 um 10.00 Uhr in der Hornschlitten-Vereinshütte in der Wildenau zu einem Frühschoppen, mit hoffentlich (!) der Möglichkeit des Trainings auf der Strecke (abhängig von der Schneelage !).

 

In lockerer Runde kannst Du und Dein Schlittenteam Tipps & Tricks von unserer Rennabteilung erfragen.

 

Unter anderem könnt Ihr auch Euren Hornschlitten mitbringen, da ein erfahrener Schlittenbauer vor Ort sein wird und Euch zeigt, wie ihr den Schlitten bis zum Rennen am 06. Januar 2015 auf Vordermann bringt.

 

Wäre schön, wenn auch Schlitten aus Garmisch-Partenkirchen wieder vordere Plätze belegen!

 

Auf Euer Kommen freut sich

 

die Rennabteilung

des Hornschlittenvereins Partenkirchen e.V.

 

P.s. bitte gebt die Information an ALLE Interessierten Hornschlittenfahrer/innen weiter

KEINE Weihnachtsfeier 2014

Liebe Vereinsmitglieder und Gäste,


wie durch die Vorstandschaft belschlossen, findet die Weihnachtsfeier nur alle 2 Jahre statt.

 

Diesjährige Weihnachtsfeier mit Christbaumversteigerung entfällt !

 

Die Vorstandschaft

Motorsägenlehrgang, 04. + 05.04.2014

Motorsägenlehrgang

Modul 1 und 2

Theorie am Freitag, 04.04.2014 ab 16:30 Uhr

Kursort: Pessenbach 2, 82431 Kochel am See



Praxis am Samstag, 05.04.2014 – 8:30 Uhr

Kursort: Hornschlittenhütte, Partenkirchen

Preis: 130,- € bar bei Theorie

Anmeldung unter:
anita.suttner@baumpflege-suttner.de oder
Tel: 08851 / 615163 und Mobil: 01522 / 9582892


 

Ergebnisse vom 42.Vereins-Eisstockturnier 2013
Liebe Vereinsmitglieder,
liebe Gäste 
am 22.02.2013 fand zum 42sten Mal das traditionelle Vereins-Eisstockturnier des Hornschschlittenvereins Partenkirchen am Kainzenbad Eisplatz statt. Bei optimaler kalter winterlichen Witterung und einem perfektem  Eis, fand ein interessantes Turnier mit 4 Kehren statt. Das Eis war super bespielbar und trotz einiger neuschneebedeckten Stellen beteiligten sich 6 Moarschaften mit jeweils 4 Schützen. Nach einem spannendem Wettkampf setzte sich mit 8 Punkten die Mannschaft um Annemie Glatz, mit den Mitstreitern Karin Aulinger, Toni Suttner und Günther Braun, vor der zweitplatzierten Mannschaft mit 6 Punkten, mit den Schützen Birgitt Zaja, Joschi Hofmann, Markus Kurth und Fritz Aulinger, durch. Bei der anschließenden Siegerehrung, sehr kurzweilig von Peter Gröbl durchgeführt, wurden viele wertvolle Sachpreise vergeben.
Ergebnisliste:
1.      Annemie Glatz, Karin Aulinger, Toni Suttner, Günther Braun : 8 Punkte
2.      Birgitt Zaja, Joschi Hofmann, Markus Kurth, Fritz Aulinger : 6 Punkte
3.      Silvia Hirthammer, Christian Sebrich, Franz Sexl, Christian Herzog : 5 Punkte (Note 1,31)
4.      Willy Heymes, Andreas Forster, Flori Sebrich, Hans Uhl : 5 Punkte (Note 0,61)
5.      Kathrin Aulinger, Vroni Bartl, Peter Strodl, Gerhard Hirthammer : 4 Punkte
6.      Toni Maurer, Toni Baudrexl, Anian Forster, Christian Krempl : 2 Punkte
Herzlichen Dank an alle Teilnehmer und an die Wirtsleute der Eishütte für die wunderbare Verpflegung. Ebenso ein herzliches "Vergelts Gott" an Peter Gröbl für das Besorgen der Sachpreise und die Organisation, ebenso an den Eisstockclub Partenkirchen für das Eis und die Leihstöcke.
DANKE !!! Bandenaufbau, 26.10.13, ab 9:00 Uhr
VIELEN DANK an ALLE Mithelfer (auch wenn es sehr wenig waren) !!!!

Liebe Hornschlittler,

am Samstag, 26.10.2013, findet ab 9.00 Uhr für alle ALLE der diesjährige Bandenaufbau und Ausschneiden der Rennstrecke statt.


Anschließend gemütliches Beisammensein in der Vereinshütte mit Essen und Trinken.

Wir bitten um zahlreiche Teilnahme !

Die Vorstandschaft
Festmesse für Gründung Pfarrverband anschl. Fest beim Pfarrheim, So 20.10.2013 10:15 Uhr
Liebe Hornschlittler,

am Sonntag, 20.10.2013, um 10:50 Uhr, treffen wir uns zur Festmesse für Gründung Pfarrverband mit anschl. Fest beim Pfarrheim.

Wir bitte um zahlreichreiche Teilnahme

Die Vorstandschaft

Festwagenbau, 5.8.-10.8.13 / Festzug, 11.8.13
Liebe Hornschlittler,

auch in diesem Jahr werden wir mit einem Festwagen am Festzug "Partenkirchen zur früheren Zeit" im Rahmen der Partenkirchner Festwoche teilnehmen.
Der Festzug findet am 11.08.2013, um 14:00 Uhr mit Anschließendem Bierzeltbesuch für alle Mithelfer und des gesamten Ausschusses, statt.
Um diesen Wagen aufzubauen, bitten wir um tatkräftige Mithilfe vieler Mitglieder !

Genaueres wird kurzfristig noch bekannt gegeben.

Eure Vorstandschaft

Fahrt zum Hornschlittencup nach Oberwiesenthal am 1.3.2013
Hallo Hornschlittler, 
am 2.3. findet das Finale des 1. Dt. Hornschlittencups in Oberwiesenthal statt. Wie es ausschaut fahren 10 Schlitten aus dem Werdenfelser Land mit.(u.a. unsere siegreichen Mädels)

Wer Lust hat, vom 1.3. ca 12.00 Uhr bis 3.3.2013 um 19.00 Uhr mitzufahren, soll sich bei Pter Strodl melden.

Kontakt: Peter.Strodl@hornschlitten.de   


Wir brauchen noch mutige Hornschlittenfahrer !

Die Vorstandschaft

14.10.11 Gedenken an Sepp Sam zum 10. Todestag
Liebe Hornschlittler,

am 14.10.2011 um 18.00 Uhr Gedenken an Sepp Sam zum 10. Todestag am Marterl in Klais (beim Schützenheim, Parkplatz Langlaufloipe nach Kaltenbrunn), anschl. Einkehr in der  E i s h ü t t e.

Wir bitten um zahlreiche Teilnahme !


Die Vorstandschaft
Rückblick auf die 40 Jahr-Feier des HSVP
Am 10. Juni 1971 wurde der Hornschlittenverein gegründet.
Dieses Jubiläum wurde am Samstag, 11. Juni 2011 gemeinsam mit über 160 Ehrengästen und Mitgliedern, nach einem Gedenkgottesdienst, im Werdenfelser Hof gebührend gefeiert.

Eine kurze Begrüßungsrede durch den 1. Vorstand Peter Strodl eröffnete den Abend und anschschliessend wurde zum Festessen geladen.

Nach Ehrungen besonders verdienten Mitgliedern und Ehrengäste erfolgte ein sehr unterhaltsamer Rückblick auf 40 Jahre Vereinsgeschichte durch unseren Ehrenvorstand Hans Renner.

Umrahmt wurde der gesamte Festabend durch die Orginal Neuneralm Musi unter Leitung von Hans Biederer.
Dieser Festakt des HSVP war eine sehr kurzweilige und gelungene Jübiläumsveranstaltung, welche sich natürlich bis in die frühen Stunden des Sonntags hinzog.

Die Vorstandschaft des Hornschlittenvereins bedankt sich recht herzlich bei allen Ehrengästen und Mitgliedern für diesen schönen Abend !!!
40 Jahr-Feier des Hornschlittenvereins Partenkirchen e.V.
Am 10. Juni 1971 wurde der Hornschlittenverein gegründet.
Dieses Jubiläum wollen wir gemeinsam mit Euch feiern und laden Euch deshalb herzlich am
Samstag, 11. Juni 2011 um 19:00 Uhr ein 

Vorschau auf den Festabend :
 
-       19.00 Uhr Gedenkgottesdienst in der Pfarrkirche Partenkirchen
-       20:00 Uhr Beginn des Festabends im Werdenfelser Hof

Humorvoller Rückblick auf 40 Jahre HSVP durch Ehrenvorstand Hans Renner
Filmbeitrag und Ehrungen 

Umrahmt wird der Abend durch die Orginal Neuneralm Musi
 

Die Vorstandschaft des Hornschlittenvereins würde sich freuen, Euch bei der Veranstaltung  begrüßen zu können !!!
Ergebnisse vom 40.Vereins-Eisstockturnier 2011
Liebe Vereinsmitglieder, liebe Gäste 

am 21.01.2011 fand zum 40sten Mal das traditionelle Vereins-Eisstockturnier des Hornschschlittenvereins Partenkirchen am Kainzenbad Eisplatz statt. Bei optimaler winterlichen Witterung und perfektem Eis, fand ein interessantes Turnier mit 5 Kehren statt. Es beteiligten sich 6 Moarschaften mit jeweils 4 Schützen. Nach einem spannendem Wettkampf setzte sich mit 8 Punkten knapp die Mannschaft um Silvia Hirthammer, mit den Mitstreitern Gerhard Hirthammer, Christian Herzog und Rudi Wimberger, vor der zweitplatzierten Mannschaft mit ebenfalls 8 Punkten, mit den Schützen Eva Grasegger, Peter Strodl, Alfred Fendt und Toni Mauerer, durch. Bei der anschließenden Siegerehrung wurden viele wertvolle Sachpreise vergeben.

Ergebnisliste:

1.  Hirthammer Silvia, Hirthammer Gerhard, Herzog Christian, Wimberger Rudi : 8 Punkte (Note 1,833)
2.  Grasegger Eva, Strodl Peter, Fendt Alfred, Maurer Toni : 8 Punkte (Note 1,369)
3.  Glatz Annemarie, Wallinger Pauli, Zolk Heini, Ruzicka Paul : 6 Punkte (Note 1,617)
4.  Bauer Monika, Bauer Hansjörg, Herzog Andreas, Beyschlag Heinz : 6 Punkte (Note 1,051)
5.  Zaja Brigitte, Hoffmann Josi, Forster Anijan, Pielenz Adrian : 2 Punkte (Note 0,594)
6.  Bartl Veronika, Sebrich Christian, Uhl Hans, Forster Andreas : 0 Punkte (Note 0,376)

Herzlichen Dank an alle Teilnehmer und an die Wirtsleute der Eishütte für die wunderbare Verpflegung. Ebenso ein herzliches "Vergelts Gott" an des Eisstockclub Partenkirchen für das Eis und die schnelle Auswertung des Ergebnisses.

Bericht zum Vereins- und Funktionärsausflug vom 18.Juli 2010
Am 18. Juli 2010 fand der diesjährige Funktionärs- und Vereinsausflug statt. Der Start der Radltour, mit 21 Teilnehmern, war gegen 13:00 Uhr (mit der „gewohnten“ Pünktlichkeit) am Olympia-Skistadion. Von dort ging die „Baustellenbesichtigung per Rad“ über die Triftstraße in Richtung neuer Kankerbrücke (bei der Mündung in die Partnach) zum Neubau des Finanzamtes an der Falkenstraße. Hier mußte unser „Finanzamts“-Vorstand Peter natürlich ausführliche Informationen zum Baufortschritt und seiner neuen „Arbeitsumgebung“ abgeben. Nun ging es weiter nach Burgrain (mit der ersten Bergetappenwertung) und zurück über den Golfplatz bis in die Breitenau (2. Bergetappenwertung). Nach einer kurzen Besichtigung der Großbaustelle „Tunnelausgang“ gings über den Herrgottschrofen, Grainau, der Aule-Alm zum Bobschuppen der Olympia-Bobbahn.
Hier nun glücklich und ausgepowered angekommen (nach 9 Großbaustellen), gabs erst mal eine kleine Stärkung in Form von selbstgemachten „Amerikanern“ und Muffins, sowie ausreichend Getränken aller Art.
So gegen 15:30 Uhr und nach ein paar Informationen zum Bobsport von Rolf Lehmann, ging es nun per Pedes weiter. Wir erhielten viele Erklärungen zur Zielkurve, dem Pumpenhäuschen, der Kantine und der legendären „Bayernkurve“. Der weitere Weg führte durch die „Martini-Brücke“ zurück über den Forstweg zum Bobschuppen. Dort wurde das Museum begutachtet und zum Abschluß gab es noch einen kurzen Dokumentarfilm über die Bobbahn und die Nutzung während der Olympischen Spiele 1936.
Nun kam der letzte sportliche Teil des Tages. Nach einer rasanten Abfahrt vom Riessersee, ging es an den Kochelberg-Wiesen vorbei zur Hornschlitten-Hütte in der Wildenau.
Dort erwartete uns ein „feucht-fröhlicher“ Grillabend, mit ca. 50 Leuten und einer super Live-Musi. Nach einigen Gaumenfreuden vom „Würstlmo“ wurde viel gefachsimpelt, gelacht und geratscht. Natürlich durften ein paar Auszeichnungen für besondere Leistungen (Fabian Herzog (7 Jahre): Sieger beider Bergetappen) nicht fehlen. So endete spätabends ein äußerst gelungener Sonntag mit vielen Funktionären und Vereinsmitgliedern.
 

Christian Herzog
Schriftführer
Bericht zum Eisstockturnier vom 19.02.2010
Am 19.02.2010 fand das traditionelle Eisstockturnier des Hornschschlittenvereins Partenkirchen am Kainzenbad Eisplatz statt. Aufgrund der stark regnerischen Witterung konnte leider kein klassisches Eisstocktschiessen stattfinden und es wurde kurzerhand auf ein „Latterlschiessen“ umgestellt. Hierbei beteiligten sich 9 Moarschaften mit jeweils 3 Schützen. Nach einem spannendem doppelrunden Wettkampf setzte sich mit 316 Punkten knapp die Mannschaft um Hanni Pöschl, mit den Mitstreitern Andreas Forster und Willy Heymes, vor der zweitplatzierten Mannschaft mit 311 Punkten, mit den Schützen Annemie Glatz, Christian Herzog und Andi Herzog, durch. Bei der anschließenden Siegerehrung wurden viele wertvolle Sachpreise vergeben.

Ergebnisliste:

1.       316 Punkte: Pöschl Hanni, Forster Andreas, Heymes Willy
2.       311 Punkte: Glatz Annemie, Herzog Christian, Herzog Andi
3.       306 Punkte: Heymes Kathrin, Bauer Hansjörg, Hirthammer Gehard
4.       303 Punkte: Schönmoser Christina, Uhl Hans, Maurer Toni
5.       296 Punkte: Hirthammer Silvia, Strodl Peter, Grasegger Thomas
6.       278 Punkte: Raubal Siglinde, Hofmann Peter jun., Zolk Heini
7.       275 Punkte: Forster Anian, Beyschlag Heinz, Beyschlag Matthias
8.       274 Punkte: Bauer Monika, Huste Robert, Bauer Toni
9.       271 Punkte: Grasegger Eva-Maria, Simon Matthias, Sebrich Flori

 

Bericht zum Funktionärsausflug vom 15.August 2012
Am 15. August 2012 fand der diesjährige Funktionärsausflug statt. In diesem Jahr führte uns der Ausflug nach Wolfratshausen, dem Startpunkt der Isarfloßfahrt.

Gestartet wurde am Feiertag um 7:30 Uhr mit dem Bus vom Rathausplatz. Nach einer "fast" pünktlichen Abfahrt und einigen kleinen Zwischenstops, zur Aufnahme von Funktionären aus dem Umland, ging die Fahrt an den Startpunkt der Flöße nach Wolfratshausen.

Hier erlebten die 48 Teilnehmer die erste kleine Überraschung, den das Floß konnte aufgrund des niedriegen Wasserstandes hier nicht starten, also zurück in den Bus und eine kurze Weiterfahrt zum ca. 2 KM flußabwärtsgelegen Ausweichstarthafen. Nachdem der nötige Proviant in Form von Bier, Würstel und alkoholfreien Getränken an Bord waren, gings auch schon los.

Bei schönstem Sommerwetter, mit wirklich sehr warmen Temperaturen, gab es viele interessante und lustige Unterhaltungen und Kommentare, bis unser 1. Vorstand Peter, nach der ersten Stärkung mit Würstel und Bier, zu ein paar sportlichen und geselligen Spielen aufrief.

Nun wurden 6 Mannschaften gebildet und der "sportliche" Wettkampf begann mit ??. Nach der Punktverteilung dieses Kampfes ging es in die nächsten Runden mit ??, ?? und ??. Durch das viele sporteln und den damit verbudenen Flüßigkeitsverlusten, wurde permanent ein Ausgleich an Flüßigkeit versucht, was zu einem plötzlichen Engpass in der Bierversorung führte. Auf gut bayrisch: des Bier war aus ! und das erst nach ca. 2 Stunden Fahrt ?

Um nun nicht an den Folgen der Unterernährung zu erkranken wurde zur Mittagszeit eine ausführliche Verpflegung an der Floßrutsche eingenommen. Der Würstlmo Claus Berger sorgte hervorangend für unser Wohl mit vielen Leckereien, wie Steaks, Würstel, Garnelenspießen und anderen ausgefallenen Essenskombinationen. Nach dieser Stärkung und dem fälligen Getränkenachschub ging auch schon weiter auf dem wilden Ritt über die Isar.

Da die Temperaturen nun anstiegen (wie auch der Alkoholpegel) und unser Vorstand Extrapunkte für Schwimmeinlagen großzügig verteilte, gingen viele Teilnehmer (meist freiwillig) auf eine kurze Schwimmeinlage ins Wasser. Bei weiteren Spielen und lustigen Einlagen kamen wir schnell unserem Ziel in München näher. Nachdem der Getränkevorrat ein 2. mal aufgefüllt wurde, stand auch dem unbeschwerten Zieleinlauf am münchner Tierpark nichts mehr im Weg.

Nach ein paar technischen Diskussionen über Floßabbauten und Techniken, gings nun mit dem Biersackbus zurück in Richtung Partakurch und hier zum Rathausplatz. Hier verabschiedeten sich ein paar Funktionäre und da an diesem Feiertag auch noch der Bierzeltabend "wie Anno da zu mal" war, trafen sich über 35 Mitfahrer noch im Partakurcha Bierzelt auf einen gemütlichen Ausklang eines wunderschönen Tages.